Kontakt Willkommen im Shop Newsletter

Chorband

Janach Julia Leiler Philip
Schuller Daniel Schupp Thomas



„Super, diese musikalische Begleitung durch die Band!“…..“Wer ist das eigentlich
hinterm Schlagzeug, der hat’s ja wirklich drauf!“….“Wow, dieses Gitarrensolo bei
diesem einen Lied, der Wahnsinn!“…..“Habt ihr das Mädel beim Klavier gesehen
und gehört? Ist sie nicht mit der Blonden an der Querflöte verwandt?“……

Viele positive Meldungen und Meinungen gibt es bereits über unsere „eigene“
Chorband, und mittlerweile wäre der Frauenchor ohne diese nicht mehr das, was
ihn auch bekannt gemacht hat. Nämlich sein abwechslungsreiches Programm quer
durch den musikalischen Liedergarten mit instrumentaler Unterstützung durch
unsere MusikerInnen. Und um die „wer, von wo, was, ….“-Fragen zu beantworten,
werden die einzelnen Mitglieder jetzt kurz vorgestellt:

Julia Janach, am 10.02.1986 erblickte sie das Licht der Welt, wurde nicht nur von
Mama Melitta als Sangeswunder vorgestellt. Denn schon nach der Geburt konnten
sogar die Nachbarn schwören: Julia würde nie zu den Leisen gehören. Das
musikalische Talent wird außerdem genützt, wenn sie uns mit der Querflöte unterstützt.

Daniel Schuller ist am Schlagzeug der Held und begleitet mit seinen Drums die
singende Frauenwelt. Mit Rhythmus und Taktgefühl ist der Elektriker voll dabei,
ist das Trommeln doch endlich einmal stromfrei. Kein Kabel kaputt, kein Schalter der
fliegt, und einer der wenigen Männer, der unserer Chorleiterin zu Füßen liegt.

„Ein echter Kärntner geht nit unter“….und schon gar nicht in Wien.
Das Studium hat aus Thomas Schupp einen Wiener gemacht, doch ihn nicht um’s
Vorderberger Blut gebracht. Deshalb ist auch er als zweiter Mann im Bunde
musikalischer Unterstützer der Frauenrunde. Die E-Gitarre hat es ihm angetan und
der ganze Chor hat Freude daran.

Lisa Komar spielt Saxophon und Klavier, diese beiden Instrumente liegen ihr.
Julia Janach hat schon früh ihre Cousine gehegt und gepflegt, und ein wenig von
ihrem Talent in Lisas Wiege gelegt. Sie ist zwar die Jüngste in der Band-Runde,
doch hilft sie dem Chor zu jeder Stunde.

Philip Leiler hat sich zur Bassgitarre gestellt. Er rockt und lasst es krachen, bringt den
Chor aber auch mit seiner „coolen“ Art zum Lachen. Er unterstützt Daniel und Thomas
als dritter Mann, wohl weil auch er eben nicht ohne Frauen sein kann!

Am Klavier gibt es mehr Herren, die unseren Gesang begleiten und sowohl schöne als auch
schräge Töne verbreiten. 3 sind es an der Zahl, denn sowohl Viktor Hanser, als auch
Apostolos Kallos und Christof Ressi sind Meister an Tasten und Pedal!